Telefon

+49 7328 6720

email

1.vorstand@schuetzenverein-zang.de

Öffnungszeiten

Mi. Fr: 18-23 Uhr So: 10-12 Uhr

  1. Allgemeine Angaben
1.1BetreiberSchützenverein Zang e.V.
vertreten durch:
Theodor Prinz
1. Vorsitzender
Goethestr. 2
89346 Bibertal
1.2SchießstätteFlst. 751/1 Gemarkung Zang
1.3zuständige BehördeLandratsamt Heidenheim
Sicherheit und Ordung
Herr Baumann
Felsenstr. 26
D 89518 Heidenheim

2. Angaben zur Schießstätte

Der Schützenverein Zang e.V. betreibt in Königsbronn-Zang eine Schießstätte mit folgenden Teilanlagen:

7Schießbahnen für:

Druckluft-, Federdruck- und CO₂ Waffen, bis einer
max. Bewegungsernergie (E₀) der Geschosse von 7,5 J
zugelassen auch für Armbrust.
derzeit außer Betrieb
Scheibenentfernug
10m



Raumschießanlage
5Schießbahnen für:

Kurzwaffen (Pistole und Revolver) und
Langwaffen mit Kurzwaffenmunition bis zu
einer max. Bewegungsenergie (E₀) der
Geschosse von 2.500 J,
Flinten mit Flintenlaufgeschossen bis Kal. 12
bis zu einer max. Bewegungsenergie (E₀) der
Geschosse von 4.000 J
Scheibenentfernung 25-6m
Mehrdistanzstand






Raumschießanlage
5Schießbahnen für:

Kurzwaffen (Pistole und Revolver) einschl.
Vorderlader-Kurzwaffen bis zu einer max.
Bewegungsenergie (Eo) der Geschosse von
1.500 J
Langwaffen mit Kurzwaffenmunition bis zu
einer max. Bewegungsenergie (E₀) der
Geschosse von 2.500 J auf den Pos 1,3 und 5
Scheibenentfernung 25m






offene Anlage
Der Verein ist Mitglied des Württembergischen Schützenverbandes e.V. und schießt nach der genehmigten Sportordnung des Deutschen Schützenbundes (DSB) als
auch nach der Sportordnung des Großkaliber Schützenverbandes GSVBW (BDS)

© 2024 Schützenverein Zang e.V. 1954 Alle Rechte vorbehalten. Impressum Newsletter